KLEINKINDERSCHWIMMEN 1- 3 Lebensjahr

  • Vertrautheit MIT und Respekt VOR dem Element Wasser
  • Koordinations- und Geschicklichkeitsübungen
  • Festigung der vorangegangenen Lerninhalte
  • Förderung und Stärkung des Selbstvertrauens
  • Förderung der motorischen und frühkindlichen Entwicklung
  • Mit Spiel und Spaß, unter Vorgabe von Zielen und Regeln, schwimmen lernen