Schwimmausweise

Die Kriterien der Schwimmausweise sind in Anlehnung an den Österreichischen Rettungsschwimmpass.

 

Seepferdchenprüfung:

25 m Schwimmen in beliebiger Schwimmart
Kenntnis von 5 Baderegeln
Sprung vom Beckenrand ins Wasser

 

Pinguinprüfung:

7 min Dauerschwimmen in beliebigem Stil
Sprung aus ca. 1m Höhe ins Wasser
Kenntnis von 7 Baderegeln

 

Seesternchenprüfung

12 min Dauerschwimmen in beliebigem Stil
5 m Streckentauchen
Einmaliges Tieftauchen (1,5m) und heraufholen
eines ca. 2,5 kg schweren Gegenstandes
50 m Rückenschwimmen ohneArmtätigkeit

Kopfsprung aus ca. 1m Höhe ins Wasser
Kenntnis von 10 Baderegeln