Liedertexte

Hallo, hallo …

Hallo, hallo wer ist denn heute da, das ist die/der …… mit ihrer/seiner Mama

 

Was machen wir so gerne hier im Kreis?

Was machen wir so gerne hier im Kreis? Was machen wir so gerne hier im Kreis? Strampeln, strampeln, tralalalala, strampeln, strampeln, tralalalala

2x Strampeln, 1x tanzen 1x schwimmen

 

Hände waschen, Haare waschen

Hände waschen, Hände waschen, mag ein jedes Kind, Hände waschen, Hände waschen, geht ja so geschwind und sind sie endlich sauber, ja dann ist kein Handtuch da, dann müssen wir sie schütteln, schütteln, schütteln, schütteln, ja dann müssen wir sie schütteln, bis sie trocken sind. Haare waschen, Haare waschen …

 

Auf der Donau will ich fahren

Auf der Donau will ich fahren, hab ein Schifflein gesehen und das Schifflein heißt … und … und sie dürfen sich jetzt drehen. Tralalalalalala, tralalalalala, tralalalalalala, tralalalalala.

 

Die Uhren

Große Uhren machen tick, tack, tick tack
Kleine Uhren machen ticke, tacke, ticke tacke
und die kleinen Taschenuhren machen ticketacketicketacketicketacketicketacke
und die Kuckucksuhr macht kuckuck, kuckuck
und der Wecker, der macht brrrrrrrrrr

 

Ein Auto fährt tut tut …

Ein Auto fährt tut tut, ein Auto fährt tut tut, ein Auto fährt, ein Auto fährt, ein Auto fährt tut tut, erst langsam wie die Schnecke, dann saust es um die Ecke, ein Auto fährt, ein Auto fährt, ein Auto fährt tut, tut.

Ein Moped fährt brum, brum
Ein Fahrrad fährt kling, kling
Ein Zug der fährt tschu, tschu
Ein Schifflein fährt blubb, blubb
Ein Traktor fährt tuk, tuk

 

Alle Leut, alle Leut …

Alle Leut, alle Leut gehen jetzt nach Haus, große Leut, kleine Leut, dicke Leut, dünne Leut, alle Leut, alle Leut gehen jetzt nach Haus.

Alle Leut, alle Leut gehen jetzt nach Haus, sagen auf wieder sehen, heute war`s wieder schön, alle Leut alle Leut gehen jetzt nach Haus.

 

Wo ist denn die/der ….

Wo ist denn die/der ….., wo ist denn die/der ….., da ist sie/er, da ist sie/er, sei herzlich willkommen, sei herzlich willkommen, guten Tag, guten Tag.

 

Liebes Baby, schwimm mit mir

Liebes Baby schwimm mit mir, beide Hände reich ich dir, |: einmal hin, einmal her, rundherum das ist nicht schwer :|.
Ei, das hast Du gut gemacht, ei das hätt ich nicht gedacht |: einmal hin, einmal her, rundherum das ist nicht schwer :|.
Noch einmal das schöne Spiel, weil es mir so gut gefiel, |: einmal hin, einmal her, rundherum das ist nicht schwer :|.

 

Tschupp, tschupp mit der Eisenbahn

Tschupp, tschupp mit der Eisenbahn wollen wir zur Oma fahren, alleine fahren mag ich nicht, drum nehmen wir die/den …….. mit.

 

Kleine Schnecke, kleine Schnecke (Melodie Bruder Jakob)

Kleine Schnecke, kleine Schnecke krabbelt rauf, krabbelt rauf, krabbelt wieder runter, krabbelt wieder runter, kitzelt dich am Bauch, kitzelt dich am Bauch.
kleiner Hase, hoppelt rauf
kleiner Käfer, flieg nur hoch,
zeig mir deine Punkte, eins, zwei, drei.

 

Alle Kinder hier im Kreis ….

Alle Kinder hier im Kreis wollen Abschied nehmen, sagen jetzt auf Wiedersehen wollen nun nach Hause gehen, winken sich noch einmal zu reichen sich die Hände.

 

Wir gehen heute schwimmen ….

Wir gehen heute schwimmen, und wer schwimmt mit? Ja du liebe/lieber ……., du schwimmst mit.

 

Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh

Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh, und schauet den fleißigen Babyschwimmern zu, sie strampeln, sie strampeln, sie strampeln den ganzen Tag, sie strampeln, sie strampeln, sie strampeln den ganzen Tag. Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh... sie pendeln – sie hüpfen - sie schwimmen

 

Hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp

Hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp, über Stock und über Steine, aber brich dir nicht die Beine, hopp, hopp, hopp, Pferdchen lauf Galopp.
Hü, hü, hoh, Pferdchen frisst kein Stroh, muss dem Pferdchen Hafer kaufen, daß es mag im Trabe laufen, hü, hü, hoh, Pferdchen frisst kein Stroh.
Tripp, Tripp, Trapp, wirf mich ja nicht ab, zügle deine wilden Triebe, tu es bitte mir zuliebe tripp, tripp, trapp, wirf mich ja nicht ab.

 

5 kleine Fische …..

5 kleine Fische die schwimmen im Meer, da sagt die Mutter ich mag nicht mehr, ich wäre viel lieber in einem kleinen Teich, denn im Meer da sind Haie und die fressen dich gleich. Schwup, schwup schuwiduwi schwup schwup schwup schuwiduwi.

 

Ja wir sind die Babyschwimmer

Ja wir sind die Babyschwimmer, Babyschwimmer, Babyschwimmer, ja wir sind die Babyschwimmer wir sind alle da. Die/der Erste die/der heißt ……. schön das du da bist. Die/der Nächste die/der heißt ……, schön das du da bist. Ja wir sind die Babyschwimmer, Babyschwimmer, Babyschwimmer, ja wir sind die Babyschwimmer wir sind alle da. Die/der Nächste ......

 

Ich bin der Ruppel-, Rappelmann

Ich bin der Ruppel-Rappelmann und wasche besser als der Schwamm. Ich wasche rauf und wasche runter, schwimm oben auf und tauche unter . Er wäscht mir meinen Bauch und den Rücken auch und aufeinmal patsch-pitsche-patsche-patsch, haut er mir oho, eine auf den Po

 

Es tanzt ein Bi-ba-Butzemann …

I: Es tanzt ein Bi-ba-Butzemann in unserem Kreis herum widibum. :I Er rüttelt sich, er schüttelt sich er wirft sein Säckchen hinter sich, es tanzt ein Bi-ba-Butzemann in unserem Kreis herum widibum.

I: Es tanzt ein Bi-ba-Butzemann in unserem Kreis herum widibum. :I er springt und wirbelt durch das Haus und lacht dabei uns Kinder aus, es tanzt ein Bi-ba-Butzemann in unserem Kreis herum widibum.

I: Es tanzt ein Bi-ba-Butzemann in unserem Kreis herum widibum. :I Mal ist er da, mal ist er dort, und plötzlich ist er wieder fort, es tanzt ein Bi-ba-Butzemann in unserem Kreis herum widibum.

 

Die Maus hat rote Strümpfe an …

Die Maus hat rote Strümpfe an, damit sie besser radeln kann, sie radelt bis nach Dänemark, denn radeln macht die Wadeln stark. Mal muss sie kräftig treten, mal geht’s von ganz allein, am Abend wird sie müde vom vielen radeln sein.

 

Hörst du die Regenwürmer husten ….

Hörst du die Regenwürmer husten, hu, hu, wenn sie sich in die Erde drehen, drr, drr, wie sie sich winden, und dann verschwinden, auf nimmer, nimmer wieder sehen.
Und wenn sie fort sind, dann ist ein Loch, und wenn sie wieder kommen, ist es immer noch! Hörst du die Regenwürmer husten, hu, hu, wenn sie sich in die Erde drehen, drr, drr, wie sie sich winden, und dann verschwinden, auf nimmer, nimmer wieder sehen.

 

Fliegerlied

Und ich flieg, flieg, flieg wie ein Flieger,
bin so stark, stark, stark wie ein Tiger,
und so groß, groß, groß wie 'ne Giraffe, so hoch. Wooo

Und ich spring, spring, spring immer wieder,
und ich schwimm, schwimm, schwimm zu dir rüber,
und ich nimm, nimm, nimm dich bei der Hand
weil ich dich mag, und ich sag:

Heut ist so ein schöner Tag! lalalalala
Heut ist so ein schöner Tag! lalalalala
Heut ist so ein schöner Tag! lalalalala

Heut ist so ein schöner Tag!

 

Bevor wir jetzt nach Hause gehen (Melodie Oh when the saints)

Bevor wir jetzt, bevor wir jetzt nach Hause gehen, winken wir uns nochmals zu, bevor wir jetzt nach Hause gehen.

 

Ja, jetzt fängt das Schwimmen an (Melodie Vogelhochzeit)

Ja, jetzt fängt das Schwimmen an, und jeder schwimmt, so gut er kann, fideralala, fideralala,

 

Die Schwimmstunde die ist jetzt aus

Die Schwimmstunde die ist jetzt aus, drum gehen wir jetzt gleich nach Haus, fideralala, fideralala, fideralalalal

 

Alle meine Fingerlein

Alle meine Fingerlein wollen heute Tiere sein,
der Daumen ist das große Schwein, dick und fett und ganz allein.
Zeigefinger ist der Ziegenbock mit dem langen Zottelrock.
Mittelfinger ist das große Pferd von dem Reiter hoch verehrt.
Ringfinger ist die braune Kuh, die macht immer Muh, Muh, Muh.
Und das kleine Fingerlein soll das brave Schäfchen sein,
alle Tiere hopp, hopp. hopp, laufen im Galopp, lopp, lopp,
laufen in den Stall hinein den es wird bald finster sein.

 

Brr, Brr macht der grüne Frosch im Teich

Brr, brr macht der grüne Frosch im Teich, brr, brr macht der grüne Frosch, brr, brr macht der grüne Frosch im Teich, anstatt qua, qua, qua, qua, qua. Und die Fische schwimmen schu- schubi dubidu, schu, schubidubidu, schu- schubi dubidu und die Fische schwimmen schu-schubidubidu nur der kleine grüne Frosch macht brr, brr, brr.
Pendeln, schwimmen …..

 

If you´re happy and you know it

If you`re happy and you know it, clap your hands, if you`re happy and you know it, clap your hands, if you´re happy and you know it, then you really ought to show it, if you´re happy and you now it clap your hands.
- turn around,- jump up high, -swim around, - say good bye.

 

10 kleine Babyschwimmer …

10 kleine Babyschwimmer zappeln rundherum, 10 kleine Babyschwimmer finden das nicht dumm.
10 kleine Babyschwimmer zappeln hin und her, 10 kleine Babyschwimmer finden das nicht schwer.
10 kleine Babyschwimmer zappeln auf und nieder, 10 kleine Babyschwimmer tun das immer wieder.
10 kleine Babyschwimmer suchen ein Versteck, 10 kleine Babyschwimmer sind auf einmal weg.
10 kleine Babyschwimmer sind plötzlich wieder da, 10 kleine Babyschwimmer schreien ganz laut H U R R A !!!

 

10 kleine Babyschwimmer Abschluß

 

10 kleine Babyschwimmer gehn vom Wasser raus, 10 kleine Babyschwimmer ruhen sich dann aus. 10 kleine Babyschwimmer gehn jetzt nach Haus, 10 kleine Babyschwimmer bekommen viel Applaus!

 

Autobus

Wir fahren mit dem Autobus, komm steig ein - wir fahren mit dem Autobus, ganz allein.
Fährt er um die Ecke rum, halt dich fest sonst fällst du um, fällst du um.

 

Auf der grünen Wiese ….

Auf der grünen Wiese steht ein Karussell, manchmal fährt es langsam, manchmal fährt es schnell, einsteigen, festhalten, los geht die Fahrt, aramsasam, aramsasam das Karussell dreht um, bleibt stehn, fällt um.

 

Fleißige Schwimmkinder

Wer will fleißige Schwimmkinder sehen, der muss zu uns schwimmen geh`n.
Oh wie fein, oh wie fein, heute wollen wir lustig sein!
Plitsch, plitsch, platsch … alle Kinder werden nass.
Hopp, hopp, hopp …jetzt tanzen alle im Galopp.
Schrumm, schrumm, schrumm … alle Kinder dreh`n sich um.
Tripp, tripp, trapp … wir schwimmen alle auf und ab.
1, 2, 3, 1, 2, 3, … die Stunde ist nun aus, vorbei
Dankeschön, Dankeschön wir wollen jetzt nach Hause gehen

 

Wer hat an der Uhr gedreht …

Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät? Stimmt es Kinder, dass es sein muss? Ist für heute wirklich Schluss? Heute ist nicht alle Tage, ich komm wieder keine Frage.

 

Boogie Woogie

Erst kommt das rechte Bein herein, dann kommt das linke Bein herein,
dann kommt das rechte Bein herein und dann schütteln wir es aus.
Dann kommt der Boogie-Woogie Woogie und wir drehen uns um und alle machen mit.
2, 3, 4 Boogie Woogie, Boogie Woogie, Boogie Woogie und alle machen mit.
Erst kommt der rechte Arm herein, dann kommt der linke Arm herein,
dann kommt der rechte Arm herein und dann schütteln wir es aus.
Dann kommt der Boogie-Woogie Woogie und wir drehen uns um und alle machen mit.
2, 3, 4 Boogie Woogie, Boogie Woogie, Boogie Woogie und alle machen mit.

Liedertexte zum Download
Liedertexte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 76.7 KB